Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /home2/ibelev/public_html/inc/_err.inc on line 78

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /home2/ibelev/public_html/inc/_err.inc on line 78

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /home2/ibelev/public_html/inc/_err.inc on line 78

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /home2/ibelev/public_html/inc/_err.inc on line 78
Société Imaginaire
 
         
 
   

Batuz Foundation Sachsen
Präsidenten
Batuz
Kloster Altzella
01683 Nossen

Sehr geehrter Herr Präsident,

    ... Im Sommer des Jahres 2002 konnten wir erleben, dass besonders bei gemeinsamen künstlerischen Aktionen eine gute Basis für ein nachbarschaftliches Neben- und Miteinander entsteht, die Entwicklung von persönlichen Kontakten gefördert wird....

Wir haben im Rahmen einer Kunstaktion gemeinsam mit Ihrer Foundation in Rothenburg unter Beteiligung von polnischen Bürgern, internationalen Künstlern aus Südamerika bzw. aus Polen, mit Soldaten und hohen staatlichen Beamten und natürlich auch Bürgern unserer polnischen Partnerstadt Piensk und aus Rothenburg einen Tag verbracht, in dem wir über die Kunst, die Arbeit an einem großen Gemeinschaftsbild die Fähigkeit des gemeinsamen Arbeiten s und Verstehens erkannt haben. Die Förderung dieser persönlichen Kontakte der Bürger von Piensk und Rothenburg über die Kunst liegen uns besonders am Herzen.

    ... Die Einbeziehung polnischer und deutscher Bürger unserer Region ist Ziel dieser Tätigkeit. Wichtig ist es uns, in diesem Zusammenhang eine Brücke am Grenzzeichen 179 zu errichten, die Tormersdorfund Rothenburg verbindet und damit die Möglichkeit schafft, die touristische Erschließung der polnischen Wandergebiete, wie aber auch der deutschen Seite für die Bürger der Grenzregion zu ermöglichen. Damit wäre auch die Benutzung und Betreibung des Gebäudes in Tormersdorf ungehindert und unkompliziert möglich....

All diese Aktivitäten sollen in unserer Region stattfinden und das Leben hier bereichern. Es soll damit aber auch ein Beispiel für die Verständigung von Kulturen und Völkern gesetzt werden, für ein zukünftiges Europa sowie für eine zukünftige Welt, in der noch viele Grenzen überbrückt werden müssen, um ein friedvolles Zusammenleben der Menschen zu ermöglichen. Deswegen ist es uns wichtig mit der Batuz Foundation zusammenzuarbeiten, die über weltweite Kontakte verfügt, und damit die aktive Teilnahme von Vertretern vieler uns femer und fremder Kulturen an diesen Projekten langfristig ermöglicht....

Jerzy Strojny                                                              Dietmar Dohrmann
Bürgermeister der Stadt Piensk                                 Bürgermeister der Stadt
                                                                                   Rothenburg/OL